Dresden Teil 2

In einer Stunde machen wir uns zum wiederholten Mal auf den Weg nach Dresden.
Noch eben den Kaffee ausschlürfen (aber nicht zu schnell, sonst hat man den Kaffeesatz im Mund – bärks).
Ein letztes Mal die Checkliste durchgehen, Haare kämmen und dann kann es losgehen.

Es ist ja nicht das erste Mal, dass wir lesen und doch erwartet uns, wie in den letzten Wochen angekündigt, ein besonderes Ereignis.

anfang zwanzig teil 2

Wir lesen im coolen Projekttheater Dresden an zwei Abenden hintereinander weg. Das allein wäre schon cool. Doch um die Sache noch deftiger zu machen, lesen wir morgen (Donnerstach) zum aller aller ersten Mal für die Öffentlichkeit den zweiten Teil von „Anfang Zwanzig“. PREMIERE!!!

Das wird ein wunderbarer Spaß!

Wer also noch nichts vor hat, setze sich in einen Fernbus und komme nach Dresden. Oder für ganz Spontane: In unserem Tulipa-Mobil ist noch ein Platz frei 😉

In vorfreudiger Aufregung,

eve&tulipa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s