Zwischen den Jahren.

Wir befinden uns in dieser herrlichen Zeit zwischen den Jahren.
Zwischen vollgemampften Bauch und Silvester-Essen vorbereiten.
Zwischen Glühweintassen in den Schrank stellen und Sektgläser polieren.
Zwischen Lametta auffegen und Konfetti rauskramen.
Zwischen Weihnachtspullover mit Hirschis in die Waschmaschine stecken und Glitzerkleid aus dem Trockner holen.

Und zwischen dem ganzen Schlemmen und Feiern, breiten wir uns auf den zweiten Teil unserer Lesung von „Anfang Zwanzig“ vor.
Mit dem neuen Jahr kommt ein neues Programm und wir sind überglücklich, dass wir damit vom Projekttheater Dresden ein weiteres Mal eingeladen wurden.
lesung A4-210

Dort wird es am 27. und 28. Januar beide Teile von „Anfang Zwanzig“ geben.
Fast schon ein kleines Eve&Tulipa Spektakelchen.

Wir freuen uns auf jeden Fall diebisch!
Aber zuvor heißt es erstmal Jahres-Horoskop lesen, Sekt süffeln und gut in 2016 ankommen.

Wir sehen uns im Neuen Jahr.
Guten Rutsch und tausend Küsse!

eve&tulipa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s